Schlagwortarchiv: Sonne

Mit der Kusttram an den Strand

Schlagwörter: , , ,

Das gibt es tatsächlich kein zweites Mal – mit der Kusttram, der belgischen Küstenstraßenbahn, geht’s direkt an den Nordseestrand, durch eine beeindruckende Polderlandschaft , in eines der alten Küsten- oder Polderdörfer oder ins schicke Seebad Oostende. Wer will, kann in zwei Stunden und 23 Minuten von Adinkerke, dem Standort des Bahnhofs von De Panne, an der französischen Grenze, über Nieuwpoort, Oostende und Zeebrügge bis zum Bahnhof von Knokke-Heist, ca. 6 km vor der Grenze zu den Niederlanden, mit der Kusttram – mit 68 Kilometern und 69 Haltestellen die längsten Straßenbahnlinie der Welt, die gesamte belgische Nordseeküste abfahren.

Die Küstenstraßenbahn Kusttram © Jens Rufenach / Tourismus Flandern Brüssel

Und das maritime Belgien hat, außer der einmaligen Küstenstraßenbahn, die im Sommer übrigens teilweise im 10-Minuten-Takt fährt, eine ganze Menge zu bieten, damit die nächste Klassenfahrt ein ganz besonderes Erlebnis wird. Flanderns feinsandige Traumstrände sind ein Eldorado für Sport, Spaß und Erholung. De Haan, der architektonisch einmalige historische Badeort mit seinen vielen Gärten und Villen im Stil der Belle-Epoque, der beliebten Strandpromenade, den eingemeindeten teilweise 1000 Jahre alten Polderdörfern und interessanten Dünenlandschaften, hat den längsten Strand der belgischen Küste. Gern wird es auch als schönstes Dorf am Meer bezeichnet – kaum verwunderlich also, dass wir Klassenfahrten direkt nach De Haan anbieten. Die Dörfer und Landschaften lassen sich hoch zu Ross, per Fahrrad oder auf Schusters Rappen am besten erkunden. mehr


Den grünen Norden Spaniens erleben

Schlagwörter: , , , ,

Das Grüne Spanien

Spanien, da denkt man in der Regel an Sonne, Strand und Mittelmeer oder die Kanarische Inseln, Nordspanien aber fällt einem nicht sofort ein – Schade eigentlich. Es ist das Grüne Spanien: gemäßigtes Klima, üppige Wälder und grüne Täler, die Bergketten des Kantabrischen Gebirges mit den 2600 Meter hohen Gipfeln des Picos de Europa mit seinen Vorgebirgen bis an die Küste, unzugänglichen Bergregionen, saftige Bergwiesen…

Nordspanien ist aber auch Atlantik, feine Sandstrände und elegante Seebäder wie Santander, San Sebastian oder Gijón, kleine Buchten, Steilküsten mit gewaltigen Klippen, ursprüngliche Fischerdörfer, geschichtsträchtige Städte mit faszinierenden Altstädten, mächtigen Kathedralen, verwinkelten Gassen, Tapas-Bars und Plätzen zum Verweilen… mehr


Neue Reisen 2010 – Die Serie bei Schulfahrt.de – Teil 1 von 3: Flugreisen

Schlagwörter: , , , , , ,
Dieses Jahr möchten wir Ihnen etwas ganz besonderes präsentieren. Wie jedes Jahr haben wir auch dieses Jahr unser Angebot erweitert. Überall in Europa kann man mit uns nun neue Destinationen entdecken.
Was sich jedoch genau alles geändert hat oder was wirkliche Neuheiten sind – durch das umfangreiche Angebot ist das nur noch schwer ersichtlich.

Zum Auftakt eines wunderbaren Reisejahres informieren wir Sie hier in übersichtlicher Form über unsere Neuen Reisevorschläge für 2010/ 2011. Diese Touren sind mit verbesserten Programmabläufen oder zusätzlichen Leistungen ausgestattet worden. Überall in Europa kann man mit uns nun neue Destinationen entdecken- oft auch per Flug.
Was sich jedoch genau geändert hat und welche Reisen neu bei Schulfahrt.de im Programm sind – das finden Sie hier:

Teil 1: Flugreisen

mehr