Schlagwortarchiv: Universität

Bologna: Studentenhochburg seit 1088 – ein attraktives Ziel für Ihre Klassenfahrt!

Schlagwörter: , , , ,

Bologna, die Hauptstadt der Region Emilia-Romagna, ist geprägt durch die vielen Studenten aus der ganzen Welt, eine großartige Geschichte und sagenhafte Genüsse.

Wir zeigen Ihnen auf einigen Reisen in diese Region – u.a. die Highlights einer Klassenfahrt nach Bologna!

Stadt der Studenten

Ein Blick in die Universität BolognaHier entstand 1088 „eine der ersten“ Universitäten der westlichen Welt (zumindest behaupten die Reiseleiter, dass man sich noch nicht so richtig mit Paris und Prag geeinigt hat…wer denn nun am ehesten mit der Ausbildung begann) Anfangs suchten sich die Studenten ihre Dozenten noch selbst aus und finanzierten diese. Ein Universitätsgebäude gab es nicht und so wurde die Lehre in Privaträumen durchgeführt.
Das erste offizielle Gebäude war ab 1564 bis 1803 der Palazzo dell’Archiginnasio und genau hier finden Sie u.a. das „Anatomische Theater“ – Vorlesung und Sezieren fanden hier für die angehenden Mediziner live seit 1637 statt.
Nutzen Sie die Gelegenheit und tauchen Sie in die Welt der alten Universität, ihrer einzigartigen Bibliothek und der Anatomie ein. Der Palazzo dell’Archiginnasio hat für Sie Montag bis Samstag geöffnet – kostenfreie Besichtigung! mehr


Eine Klassenfahrt nach Dublin – die beliebtesten Ausflugsziele unserer Gruppen

Schlagwörter: , , , , ,
Heute wollen wir Ihnen eine wirklich aufregende Stadt vorstellen: Dublin! Jede Menge Sehenswürdigkeiten, Weltoffenheit und ein unverwechselbarer Charme zeichnen diese Stadt aus. Einige folgender Besuchermagnete möchten wir Ihnen hiermit gern genauer vorstellen:
Wie wäre es mit einem Besuch im „Trinity College“. Das College ist eine renommierte Universität in Dublin. Auf dem Gelände befinden sich die alte Bibliothek, der 30 Meter hohe Glockenturm, die Kapelle und die Prüfungshalle. Die alte Bibliothek ist die Hauptattraktion. Sie besitzt neben 200.000 alten Texten die älteste Harfe Irlands und das berühmte „Book of Kells“. Dieses mit viel Mühe verzierte Buch enthält die vier Evangelien und ganzseitige Abbildungen von Christus, Maria mit Kind und den Evangelisten.
Oder besuchen  Sie das Guiness Storehouse. Dieses ist ein riesiges Gebäude, in dem Sie auf verschiedenen Etagen, die Geschichte des Guiness näher gebracht bekommen. 40 Meter über dem Boden wartet bereits die Gravity Bar auf Sie. Hier genießen Sie während eines frisch gezapften Guiness  einen einzigartigen 360-Grad-Rundumblick über Dublin.
Aber auch das Nachtleben spricht für sich. Erleben Sie einen Abend in einem der unzähligen Pubs
zum Beispiel im angesagtesten Viertel der Stadt, der Temple Bar. Die typisch irische Lebensart und Live Musik werden Sie in ihren Bann ziehen.. Durch die Offenheit der Iren werden Sie sich schnell in einem Gespräch mit Leuten wiederfinden, die Sie gerade erst kennen gelernt haben.
Kommen sie mit und lassen Sie sich von dieser wirklich einzigartigen Stadt in ihren Bann ziehen.

Heute wollen wir Ihnen eine wirklich aufregende Stadt vorstellen: Dublin! Jede Menge Sehenswürdigkeiten, Weltoffenheit und ein unverwechselbarer Charme zeichnen diese Stadt aus. Einige Besuchermagnete möchten wir Ihnen hiermit gern genauer vorstellen:

Trinity - College mit dem berühmten Book of KellsWie wäre es mit einem Besuch im “Trinity College“, eine der renommiertesten Universitäten Europas? Hauptanziehungspunkt ist die “Old Libary” mit über 200.000 alten Texten. Vor allem das etwa 1200 Jahre alte “Book of Kells” mit seinen reich verzierten Handschriften fasziniert die zahlreichen Besucher.

Erleben Sie bei Ihrer Klassenfahrt nach Dublin einen Abend in einem der unzähligen Pubs zum Beispiel im angesagtesten Viertel der Stadt, der Temple Bar. Die typisch irische Lebensart und Live Musik werden Sie in ihren Bann ziehen. Durch die Offenheit der Iren werden Sie sich schnell in einem Gespräch mit Leuten wiederfinden, die Sie gerade erst kennen gelernt haben. mehr